Die Entstehung

Die Entstehung der sub-vertikalen Leitungen

Der Boden der Paläosäle ist zu neunzig Prozent von erzwungenen vertikalen Leitungen unterschiedlichster Form und Größe betroffen (C-Saal, mächtiger Schacht mit Grundpegel).

Diese Tatsache gibt Zeugnis davon, dass das schwefelhaltige Wasser über erzwungene vertikale Leitungen und Bruchlinien, die es in die Säle leiteten, wo es zirkulierte und nur dem atmosphärischen Luftdruck unterworfen war, von der Tiefe her aufstieg.

Consorzio Frasassi - Largo Leone XII, n 1 - 60040 Genga (AN) - grotte@frasassi.com - PEC: frasassi@pec.it - P.Iva 00222050429